Herzlich Willkommen bei HUMANI!

HUMANI

Mensch-Tier-Zentrum

3342 Opponitz,

Strubb 19

Berner Sennenhunde im Einsatz

Tierschutzprojekt 2017: große Kastrationsaktion für Bauernhofkatzen

seit Jahresbeginn wurden ca 200 Bauernhofkatzen entweder kostenlos (für die Teilnahme an einer Studie) oder zu einem sehr günstigen Tarif kastriert. Zusätzlich wurde der Großteil der Katzen auch gegen Parasiten behandelt. Humani wird diese Aktion noch bis 31.12.2017 fortsetzen.

Anmeldung unbedingt erforderlich: 0664/4663211

Ort: Humani Mensch-Tier Zentrum, 3342 Opponitz

diese wunderschönen Kätzchen haben die Kastration bereits hinter sich und scheinen sich in der Humani Kleintierpraxis sehr wohl zu fühlen.


Seit 1.1.2005 ist die Kastration für Katzen, die Zugang ins Freie haben verpflichtend und wir bitten alle Katzenbesitzer, ihre Pflicht zu erfüllen und ihre Verantwortung für die unkontrollierte Vermehrung ihrer Tiere zu tragen!


Anmeldung erforderlich: 0664/4663211 oder verein@humani.at

 

Katzenleid verhindern
Katzenleid verhindern

Das Humani-Projekt Katzenhilfe

1. Kastration ist präventiver Tierschutz! Unterstützung von Privatpersonen, die die Lage der Katzen, vor allem im ländlichen Raum, durch Kastration verbessern möchten.

2. Katzen in Not: Katzen, die durch Krankheit oder Tod, aber auch durch Verantwortungslosigkeit ihrer BesitzerInnen in Not geraten sind werden nach Möglichkeit übernommen und/oder tierärztlich betreut oder auf entsprechende (Pflege)plätze vermittelt.

3. Beratung für KatzenbesitzerInnen bzw. Institutionen zu Themen wie Katzenhaltung, Verhaltensauffälligkeiten  

4. Information: Seminare und Workshops für interessierte Katzenfreunde